Aktuell
Willkommen
Ichthys
Der
Kirchenladen

Gottesdienst
Angebote
Diakonie &
Seelsorge

Termine
Download
Singschule
Links
Kontakt



Geschichte und Profil

Lange haben wir vor einigen Jahren über diesen Namen diskutiert! Wir haben ihn bewusst gewählt. Er steht für unsere Geschichte und für unser Profil.
 
Etwas versteckt in Sinthern „Am Hoppeberg 5“, aber doch zentral gelegen und auch von Geyen und Manstedten aus gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen liegt unser „Kirchenladen“ – das Zentrum unseres Gemeindebezirkes.
Bis 1991 war der Kirchenladen noch ein ganz normales Ladenlokal im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses, im selben Haus und auf Tür an Tür mit einer Gaststätte. Als wir dort 1992 mit dem heutigen kleinen Raum auf 80 m² einschließlich aller Nebenräume mit unserer Gemeindearbeit beginnen konnten, da sagten viele: „In dem alten Ladenlokal ist jetzt die evangelische Kirche?!“ Daraus wurde dann unter der Hand der Name „Kirchenladen“.
Ende der 90-er Jahre war es aufgrund der Zahl der Angebote und des guten Zuspruchs durch die Gemeindemitglieder im Kirchenladen endgültig zu eng geworden. Glücklicherweise konnten wir im Frühjahr 2001 unsere Räumlichkeiten erweitern: Die Räume der dem Kirchenladen benachbarten „Martin-Schänke“ konnten wir mit finanzieller Unterstützung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region zusätzlich anmieten.
Seitdem sind bei uns parallele Veranstaltungen möglich. Besonders wichtig ist uns: Wir können einen eigenständigen Kindergottesdienst neben dem Gottesdienst für die Erwachsenen anbieten. Für Gruppen und Projekte mit Menschen allen Alters bietet unser Kirchenladen seitdem gute Vorraussetzungen. Im ehemaligen Gaststättenraum haben wir – trotz vieler Diskussionen – die Theke belassen. Mit der Theke und der gut eingerichteten Küche ist der Kirchenladen auch zu einem attraktiven Ort für Fest und Feier geworden.
Natürlich gibt es in unserem „Laden“ nichts zu kaufen. Trotzdem ist uns der Name wichtig. Er steht in seiner heutigen offiziellen Fassung „Der Kirchenladen – evangelische Treffpunkt“ für unser Profil, eine Gemeindekonzeption in vier Worten.
In gewisser Weise wollen wir wie ein frei zugänglicher Laden sein: Ihn zu betreten ist leicht. Die Türen stehen offen. Jeder kann kommen, aber wir suchen auch außerhalb des Ladens den Kontakt zu den Themen unserer Stadtteile. Zugleich gibt es bei uns ein bestimmtes Angebot, das uns als Teil der evangelischen Kirche ausweist: Wir sind als evangelische Gemeinde dem Evangelium Jesu Christi verpflichtet, und wir orientieren uns an den Werten und Strukturen der Evangelischen Kirche im Rheinland. In dieser Spannung zwischen der lokalen Orientierung und unserer evangelischen Identität ist der Kirchenladen ein Ort, an dem sich evangelische Christen und andere Menschen zu den Angeboten unserer lokalen Gemeindearbeit treffen.

Download


Weitere Bilder

Weitere Infos

Auch Ihre private Veranstaltung könnte im Kirchenladen sein....

Passend im Archiv

Das war unser Jubiläum: 20 Jahre Kirchenladen

Das Ereignis: "100 Jahre evangelischer Gottesdienst in Weiden"

Förderkreis "Der Kirchenladen"

  © Kirchenladen Sinthern | Impressum